Angebot anfordern  

Druckerfreundliche Seite

Druckprüfmaschinen

 

COMPRESSION TESTING MACHINES

 
FEATURES:
Die FIE Druckprüfmaschine Enthält Design-Merkmale, um eine hohe Genauigkeit Tests mit Wirtschaftlichkeit, Schnelligkeit und Vielseitigkeit zu ermöglichen.


• Laden Genauigkeit so hoch wie + 1%
• Belasten mit variablen Geschwindigkeiten, um eine breite Palette von Materialien zu entsprechen.
• Kontinuierliche Roll autographischen Recorder serienmäßig zum Studium der FreigabeVerhalten von Werkstoffen
• Motor angetrieben ausgerichtet Wellen für den schnellen mühelosen Anpassung der Cross-Kopf-zu erleichtern
schnelle Fixierung des Prüflings.
• Hohe Ablesegenauigkeit durch Größe und Design des Zifferblatts.
• Große Auswahl an Standard-und Spezial-Zubehör, einschließlich Laststabilisator.
• Große effektive Abstand zwischen Säulen ermöglicht die Prüfung von Standards Proben
sowie Strukturen.
• Einfache Steuerung für einfache Bedienung.
• Robuste Färbung Rahmen eines extrem steife Konstruktion.
• Sicherer Betrieb gewährleistet werden mittels Sicherheitseinrichtungen.
 
Anwendung:
FIE Compression Testing Machine ist für Testmaterialien unter Druck Biege-, Quer-und Scher-Belastungen ausgelegt. Härteprüfung an Metallen kann auch durchgeführt werden.


Rektor der Operation:
Der Betrieb der Maschinen wird durch hydraulische Kraftübertragung der Last von der Probe getrennt untergebracht Lastanzeige. Das hydraulische System ist ideal, da es Lastüberleitung ersetzt durch Hebel und Schneiden, die anfällig für Verschleiß und Schäden durch zu Bruch von Prüflingen Schock.


Die Last wird durch ein hydrostatisch geschmiert ram angewendet. Main-Zylinder Druck auf den Zylinder des Pendel Leistungsprüfstand in der Systemsteuerung untergebracht übertragen. Der Zylinder des Prüfstands ist auch der selbstschmierenden Design. Der Kolben des Prüfstands ist ständig gedreht werden, um Reibung zu vermeiden. Die übertragenen Last auf den Zylinder des Prüfstands wird durch ein Hebelsystem mit einem Pendel übertragen. Displacement des Pendels betätigt die Zahnstange und Ritzel Mechanismus, der die Last-Anzeige Zeiger und die autographischen Recorder arbeitet. Die Auslenkung des Pendels stellen die absolute Belastung der Probe angewendet.

Return Bewegung des Pendels wird wirkungsvoll gedämpft, um Energie für den Fall eines plötzlichen Bruch einer Probe zu absorbieren.

Maschine besteht aus:

belasten Einheit
Diese besteht aus einem Hydraulikzylinder und eine Tabelle mit den ram von Hydraulikzylinder, auf robuste Basis montiert gekoppelt. Der Zylinder und die ram sind individuell geläppt, um die Reibung zu beseitigen. Die Cross-Kopf ist auf zwei Säulen geschraubt verbunden und wird von einem Motor, für eine rasche Anpassung der Prüfhöhe angetrieben.

Eine Dehnung Skala mit einem Minimum Teilung von 1,0 mm, ist vorgesehen, um die Verformung der Probe messen.

Compression-, Quer-, Biege-, Scher-und Härtetests sind zwischen dem unteren Kreuz Kopf und die Tabelle durchgeführt.

Control Panel:
Das Bedienfeld besteht aus einem Netzteil komplett mit Antriebsmotor und einem Öltank, Regelventile ein Pendel Rollenprüfstand eine Last-Indikator-System und einem autographischen Recorder.


Power Pack :
Das Netzteil erzeugt die maximalen Druck von 200 kp/cm2 der Hydraulikpumpe liefert kontinuierlich nicht-pulsierenden Fördervolumen. Daher die Krafteinleitung ist sehr glatt.

Hydraulic Controls :
Handbetätigte Räder werden verwendet, um den Fluss zu und von den hydraulischen Zylinder steuern. Die Regulierung der Ölmenge ist stufenlos in das hydraulische System integriert ist ein Regelventil, das eine praktisch konstante Tischbewegung unterhält.

Laden Indicator System:
Dieses System besteht aus einem großen Zifferblatt und Zeiger. Ein Dummy-Zeiger ist vorgesehen, um die maximale Belastung während des Tests erreicht registrieren. Verschiedene Messbereiche können durch den Betrieb der Bereich Wahlschalter ausgewählt werden. Eine Überlast-Schalter eingebaut, die automatisch schneidet den Pumpenmotor, wenn der Lastbereich in Verwendung ist überschritten.

Pendulum Dynamometer : 
Dieses Gerät ermöglicht die Auswahl von günstigen hydraulischen Verhältnisse produzieren relativ geringe Reibungskräfte. Unter Druck Öl in die Zylinder Laden treibt die Meßkolbens proportional und betätigt den speziellen Prüfstand System. Der Kolben wird ständig gedreht werden, um Reibung zu vermeiden. Der Prüfstand ist auch mit einem integrierten Dämpfer zur Verfügung gestellt und sorgt für hohe Betriebssicherheit. Die übertragenen Last auf dem Rollenprüfstand wird durch ein Pendel, um die Last-Anzeige übertragen.

Eigenhändig Endlosrolle Load-Dehnung Recorder:
Dieses Gerät ist der Stift-und Trommel-Typ und wird als Standard geliefert. Die horizontale Bewegung der Feder erzeugt die Last Ordinate des Diagramms und der Trommeldrehung produziert die Erweiterung Koordinaten in der Ration von entweder 1:5 oder 1:10.
Eine kontinuierliche Rolle Millimeterpapier ist im Inneren der Trommel gelagert und ist leicht austauschbar.

Genauigkeit & Kalibrierung:
AII FIE Druckprüfmaschinen eng für Empfindlichkeit, Genauigkeit und Kalibrierung während jeder Phase der Herstellung kontrolliert. 1610: Teil 1: Jede Maschine wird dann über jedes ihrer Messbereiche in Übereinstimmung mit dem Verfahren des BS gelegt kalibrierten 1992 und IS 1828
Eine Genauigkeit von + 1,0% von 20% gegenüber 20% der Lastbereich ausgewählt Volllast garantiert. Unterhalb von 20% des ausgewählten Bereichs, wird der maximal zulässige Fehler 0,2% der Volllast zu lesen.
 
 SPECIFICATION :
 
MODEL - CTM 50 CTM 100 CTM 200 CTM 300 CTM 500
 maximale Kapazität  kN  500  1000  2000  3000  5000
 1. Messbereich  kN  0-500  0-1000  0-2000  0-3000  0-5000
 Minimale Graduierung  kN  1  2  4  5  10
 2. Messbereich  kN  0.250  0-500  0-1000  0-1500  0-2500
 Minimale Graduierung  kN  0.5  1  2  2.5  5
 3. Messbereich  kN  0-100  0-250  0-500  0-600  0-1000
 Minimale Graduierung  kN  0.2  0.5  1  1  2
 4. Messbereich  kN  0.50  0-100  0-250  0-300  0-500
 Minimale Graduierung  kN  0.1  0.2  0.5  0.5  1
 Anzahl der Division Lastmessung wählen    500  500  500  600  500
 Maximale Freiraum für Druckprüfung bei voll herabgestiegen Arbeitskolben  mm  500  500  700  700  1000
 Ram Takt  mm  100  100  150  150  250
 ANSCHLUSSWERTE -  - - - - -
 Macht  Kw  1.12  1.5  2.2  4.5  4.5
 V -  400-440  400-440  400-440  400-440  400-440
  -  3  3  3  3  3
 GEWICHT -  - - - - -
 (Ca.) ton  2  2.2  3.6  8.9  13
 
Spezielles Zubehör:
Dazu gehören Laststabilisator, Brinell-Test Attachment, Biegeversuch Attachment, Shear-Test Attachment und eine breite Palette Zubehör auf Anfrage gegen Aufpreis angeboten.


Installation :
Es wird empfohlen, dass die Maschinen auf einem Fundament errichtet werden. Details zur Stiftung kann auf Wunsch gegeben werden
 

  Universal Testing Machine [Maschinenbau / Elektrotechnik] |
Electro-Mechanical Universal-Prüfmaschinen [Model Unitek 9400 Series / 9700 Series]
Electro-Mechanical PC Control Universal Prüfmaschine [Unitek 9500 Series] | Compression Prüfmaschine |
Erichsen Prüfmaschine Laminated Federprüfmaschine | Saroj machen Rockwell Härteprüfmaschine |
Torsionsprüfmaschine |
Auswirkungen Prüfmaschine |
Dynamische Auswuchtmaschine [Model HDM / Model HDCM / Model HDVM & HDVTM
|
Härteprüfmaschine [Rockwell Härteprüfmaschine | Vickers Härteprüfer [Model VM-50]
Computergestützte Härteprüfgerät [Model: VM 50 PC] | Computergestützte Brinellhärteprüfer [Model: B3000 PC]
Computergestützte Brinell Image Analysis System [BIAS]Computergesteuerte vollautomatische Brinell Härteprüfmaschine [Model - B3000PCFA]
Tragbares Härteprüfgerät [Model - PR I]


Designed by : MID   Hosted by : GID   Promoted by : PBD